001  Showroom

Hosenlos
Die auf die Nüsse gehn
Mensch ärgere Dich nicht
002  Über Muskatfilm

Klaus Stawecki
Presse
Kontakt
    0  Home






  KONTAKT UND BESTELLUNG
 

Email: klaus.stawecki@muskatfilm.de

Telefon + Fax: 030 / 851 13 20

Adresse: Muskatfilm - Klaus Stawecki, Crellestrasse 16, 1. Sfl., 10827 Berlin




AUFTRAG - Bestellung DVD

Wir bestellen hiermit die Kurzfilm-Sammlung

DIE AUF DIE NÜSSE GEHN (...und andere Kurzfilme von Klaus Stawecki)


als DVD zum persönlichen Gebrauch.

Technische Informationen:
Enthält die auf 35mm gedrehten Kurzfilme "Die auf die Nüsse gehn", "Hosenlos" und "Mensch ärgere dich nicht" sowie den Super-8-Film "Der grüne Wurm" und einen 22-minütigen Blick per Super-8-Kamera auf die Dreharbeiten zu "Die auf die Nüsse gehn". Untertitel finden Sie bei "Die auf die Nüsse gehn" (englisch, französisch und deutsch) und "Hosenlos" (englisch, spanisch und deutsch). Hinzu kommen Daten zu den Filmen, Regiekommentare sowie zwei Diashows aus Standfotos von den Dreharbeiten zu "Die auf die Nüsse gehen" und "Hosenlos".

Die DVD kostet EUR 14 und versteht sich inklusive Mehrwertsteuer, plus EUR 1,55 Porto und Versand. Nach Eingang der Zahlung erfolgt umgehend der DVD-Versand.

Sie können entweder per Paypal/Bankeinzug/Kreditkarte bezahlen,





oder hier ausfüllen um per Rechnung/Überweisung zu zahlen:

Vorname:
Nachname:
Straße:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email:
Bemerkungen:








AUFTRAG - Filmbestellung 35mm Kopie

Wir bestellen hiermit den Kurzfilm

DIE AUF DIE NÜSSE GEHN
HOSENLOS


als 35mm-Kopie zur Aufführung in unserem u.a. Filmtheater zu unten aufgeführten Bedingungen.

Aufführungszeitraum:

vom bis , für Tage.

Die pauschale Wochenmiete beträgt EUR 50,00 zzgl. einfacher Paketgebühr (z.Zt. EUR 5,90) und 19% Mwst. Die Kosten für den Rückversand trägt der Mieter. Im Falle von Verzögerungen bei der Rücksendung haftet der Mieter für eventuelle Ausfälle des Nachspielers.

Der Mieter erhält umgehend eine Terminbestätigung oder bei Nichtverfügbarkeit der gewünschten Kopie einen Vorschlag für einen Ausweichtermin.

Die fällige Rechnung ist binnen zehn Tagen nach dem letzten Aufführungstermin abzugsfrei und durch Überweisung auf das entsprechende Konto zu leisten.

Filmtheater:
Ansprechpartner:
Straße:
Postfach:
PLZ:
Stadt:
Land:
Telefon:
Fax:
Email:

Bemerkungen:











     © 2000 Muskatfilm Berlin
     Letzte Änderung 21. Juni 2011